Kooperationspartner

  • Landesamt für Umwelt Naturschutz und Geologie Mecklenburg-Vorpommern (LUNG), Abteilung Naturschutz und Landschaftspflege (Herr Dr. Lenschow)
  • Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Ref. Forsteinrichtung, Bewertung, Waldinventur, Raumordnung, Naturschutz (Herr Baumgarten)
  • Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt (ehemals: Niedersächsische Forstliche Versuchsanstalt) (Herr Prof. Dr. Spellmann)
  • Ministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz (ehemals: Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Verbraucherschutz Brandenburg (MLUV)), Abt. Forst und Naturschutz (Herr Dr. Luthardt)
  • Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (Herr Dr. Walentowski)
  • Waldbesitzerverband Brandenburg e.V. (Vorsitzender Herr Dr.Thihatmer)

Die Einrichtungen, die im Projektbeirat mitarbeiten, sind auf dem Gebiet des Moorschutzes ausgewiesen und vertreten die Ebene der künftigen Nutzer/ Akteure des zu entwickelnden DSS.

Projektbeirat

  • Herr Dr. Müller (Johann Heinrich von Thünen-Institut (vTI)) (ehemals: Bundesforschungsanstalt für Forst- und Holzwirtschaft, Institut für Forstökologie und Walderfassung)
  • Herr Dr. Rowinsky (IHU Geologie & Analytik GmbH)
  • Frau Koch (Landesbetrieb Forst Brandenburg) (ehemals: Amt für Forstwirtschaft Templin, Dez.-Ltr. Hoheit)
  • Herr Dr. Mauersberger (Förderverein Feldberg-Uckermärkische Seenlandschaft e.V.)
  • Herr Stornowski (Wasser- und Bodenverband "Welse") (ehemals: Wasser- und Bodenverband Randow-Welse)
  • Fachvertreter aus den Ministerien und Landesumweltämtern ausgewählter Länder